Die JUVE Awards im Überblick

Die JUVE Awards im Überblick

Auszeichnungen in 18 Kategorien – 15 für Kanzleien und 3 für Rechtsabteilungen in Unternehmen – das ist der Kern der jährlichen JUVE Awards. In jeder Kategorie werden fünf Nominierungen ausgesprochen. Die Sieger, ebenso wie die Begründungen für die Nominierungen, werden erst bei der Verleihung der Preise, dieses Jahr am 29. Oktober 2020 ab 19 Uhr live bekannt gegeben.

Die Recherche

Grundlage der Entscheidungen über Nominierungen und Sieger sind die umfangreichen Recherchen der JUVE-Redaktion für das jährlich erscheinende JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien. In die Recherche fließen Informationen aus vielen tausend Gesprächen mit und Fragebögen von Mandanten, Partnern sowie Nachwuchsanwälten und Richtern ein. Innerhalb des Recherchezeitraums kommen so jährlich ca. 20.000 Kontakte mit den unterschiedlichen Marktteilnehmern zusammen.

Die Auszeichnungen

Mit den JUVE Awards werden Kanzleien oder Teams ausgezeichnet, die aufgrund ihrer Arbeit und Marktposition als besonders dynamisch aufgefallen sind. Dabei zeichnet die Redaktion sowohl junge, vielversprechende Einheiten als auch langjährig etablierte Akteure aus, die im Laufe der vergangenen zwölf Monate durch eine besondere Entwicklung aufgefallen sind. Eine Übersicht aller Kategoriedefinitionen finden Sie hier.

Neben fachlicher Exzellenz achtet die Redaktion insbesondere auf Empfehlungen, die sich auf strategische Ausrichtung, Serviceorientierung und Zukunftspotenzial der Akteure beziehen.

Die Auszeichnungen als „Kanzlei des Jahres für…“ im JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien gibt es bereits seit 2001. 2004 wurden die Auszeichnungen erstmals als „Awards“ im Rahmen einer festlichen Preisverleihung verliehen. Seitdem haben sich die Awards stetig weiterentwickelt: Die Auszeichnungen für starke Inhouse-Teams sind ebenso hinzugekommen wie neue übergeordnete Kategorien für junge Kanzleien oder seit 2013 der Award für die Kanzlei des Jahres Österreich.

Weitere Auszeichnungen

Insgesamt werden mehr JUVE Kanzleien des Jahres gekürt, als wir auf der Bühne im Rahmen der zweistündigen Preisverleihung auszeichnen können. Diese weiteren Kategorien werden ebenfalls bei den Awards bekannt gegeben und nach wie vor mitsamt der Begründung am Folgetag der Veranstaltung im JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien veröffentlicht.

Unterstützung gemeinnütziger Projekte

Eins bleibt in jedem Jahr gleich: JUVE wählt zwei gemeinnützige Projekte aus, für die die Gäste im Vorfeld spenden. Die Bekanntgabe der Spendensumme und Übergabe der Schecks gehört seit jeher zum festen Programm der Preisverleihung. Informationen zu den diesjährigen Projekten finden Sie hier.

Aus der Preisverleihung mit anfangs 200 Teilnehmern an Stehtischen hat sich über die Jahre eine festliche Gala mit 1.000 Gästen in der Alten Oper Frankfurt entwickelt, bei der bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wird.

Und die Entwicklung hält an – in ihrem 17. Jahr ist wieder alles anders und die Veranstaltung findet nun erstmals als TV-Livestream statt.